PAM – Product Activation Manager – Commandline Parameter / Registrierung Silent bzw. im Batch

Die Lizenz Manager Anwendung von PAM verfügt über Commandline Parameter sowohl für die Installation (dabei werden einige für den Lizenz Manager erforderlichen Registry Einträge geschrieben) als auch für die Aktivierung der installierten Software. Damit kann die Aktivierung auch “Silent” oder im “Batch” durchgeführt werden.

Commandline Parameter für die Installation: – diese wird normalerweise von unserem Setup automatisch ausgeführt.

LicMan.exe /INSTALL APPID=xxx APPDESC=”…” /SILENT

Commandline Parameter für die Freischaltung / Aktivierung:

LicMan.exe /ACTIVATE USERID=”…” USERPW=”…” APPID=xxx /SILENT

/INSTALL oder /ACTIVATE müssen die ersten Parameter sein.
/SILENT ist optional

Für die Freischaltung der 30 Tage Demoversion wird von unseren Setup´s USERID=”GUEST” USERPW=” ” verwendet.

Commandline Parameter falls ein Proxy Server verwendet wird:

/USEPROXY
PROXYBYPASS=yes/no
PROXYADDRESS=url
PROXYPORT=number
PROXYUSER=”user”
PROXYPW=”password”

PROXYUSER und PROXYPW sind optional, entsprechend der Proxy Server Konfiguration

Folgende APPID´s wurden für unsere Anwendungen vergeben:

  • 2AA – eDocPrintPro PDF/A AddOn
  • 2FF – PDF Form Filler
  • 2AV – PDF/A Validator Command-Line
  • 2AC – PDF/A Converter Command-Line
  • 2IP – Image2Pdf Command-line
  • 2PL – iPaper
  • 2ED – PDF Editor
  • 2AO – AutoOCR

Weitere Informationen zu PAM – Product Activation Manager