AutoOCR 1.9.9 – Web-Service Funktionen wesentlich erweitert

Mit der AutoOCR Version 1.9.9 wurden umfangreiche Erweiterungen in der Web-Service Funktionalität vorgenommen.

Ein getrenntes Setup installiert eine Web-Service Beispielanwendung inkl. .NET C# Source Code um die  einzelnen Web-Service Features zu veranschaulichen und testen zu können.

1_AutoOCR_Web-Service Beispielanwendung

Web-Service allgemeine Funktionen:

  • HTTP und abgesicherte HTTPS Kommunikation über Port 8001 und 8002 (konfigurierbar)
  • SOAP sowie REST Endpunkte für die Konvertier- sowie Administrator Funktionen.
  • HTTP-, HTTPS-Verarbeitungs- sowie Administrator Web-Service kann einzeln aktiviert und deaktiviert werden.
  • Authentifikation über HTTPS mit eigner Benutzerverwaltung über Username und Passwort
  • Neben den Dateierweiterungen kann auch mit dem MIME Typ der Ein- und Ausgabe-Dateien gearbeitet werden.
  • Versionsinfo des Servers sowie der verwendete Lizenz Hash Wert kann abgefragt werden.
  • Erzeugung zusätzlicher Dokumentenformate: mit oder ohne PDF sowie DOC, DOCX, RTF, XLS, XLSX, TXT, HTM, HTML, XML, PPT (Abbyy Engine)
  • UTF-8 Encoding als Default für die Textausgabe.
  • Statistik Funktion: Noch Verfügbare Seiten – falls die OCR Server Lizenz eine Beschänkung auf Seiten oder Monatskapazität aufweist, Anzahl der Seiten bzw. Dokumente die in der Warteschlange zur Verarbeitung  anstehen, Durchschnittliche Verarbeitungszeit in Sek. pro Seite – ermittelt aus den vorherigen Verarbeitungen.

2_AutoOCR_Web-Service Statistik Funktion

Web-Service OCR-Profil Funktion:

  • OCR Profile können als Datei (*.ocrprf) – herunter bzw. hinaufgeladen, aktualisiert und gelöscht werden.
  • Abfragemöglichkeit für OCR Profile: Unterstützte Eingangs- & Ausgangs-Dateierweiterungen sowie E/A-MIME Typen.

6_AutoOCR_Web-Service Administrator Funktionen

Web-Service Jobverwaltung:

  • Jobs können solange die Verarbeitung noch nicht gestartet wurde “abgebrochen” werden.
  • Jeder Job ist über eine eindeutige GUID identifiziert. Dieser  kann zusätzlich auch mit einem Text/Display Label versehen werden um den Job leichter erkenn- und lesbar zu machen.
  • Abfrage der Joblisten – Eigene bzw. Jobliste aller User mit Jobstatus und Fehlermeldungen.
  • Ausführliche Fehler Information zu Jobs mit Errorstatus.
  • Jobstatusinfo für: Alle, Erzeugten, Hochgeladenen, in Konverierung befindlichen, bereits Konvertierte, Heruntergeladene, Jobs mit Fehler, Abgelaufen, Abgebrochen – Jobs
  • “Max. Pages” Restriktion – die Job-Verarbeitung wird nur dann gestartet wenn die Anzahl der Seiten der aktuelle hochgeladenen Datei kleiner oder gleich sind  dem eingestellten “Max Pages” Parameter. Bei Größer geht der Job Status auf Error und die Datei wird nicht verarbeitet. Ist “Max. Pages” = 0 so wird der Check nicht durchgeführt und jede Datei wird verarbeitet.

5_AutoOCR_Web-Service - Job-Status Informaiton

Web-Service Benutzerverwaltung:

  • Default “Admin” User mit Standard Passwort wird bei der Installation angelegt, dieser User verfügt über alle Rechte und kann nicht gelöscht werden. Das Passwort des Users “Admin” kann nicht per Web-Service sondern nur direkt am AutoOCR Server verändert werden.
  • Benutzer können neu angelegt, bearbeitet und gelöscht werden.
  • Benutzer verfügen über ein Passwort und Berechtigungen
  • Benutzerrechte: Verbinden & Konvertieren, Eigene Jobliste abrufen, Jobliste aller User abrufen, Verarbeitung starten / anhalten, Benutzer verwalten, OCR Profile verwalten.

6_AutoOCR_Web-Service Administrator Funktionen 7_AutoOCR_Web-Service User Verwaltung 8_AutoOCR_Web-Service Authentifizierung über User und Passwort

Der AutoOCR Server verfügt jetzt auch über eine eigene Lizenzoption um die Web-Service Schnittstelle freizuschalten. Entwickler können ihre Anwendungen an die Lizenz des AutoOCR Server über einen Hash-Code der aus der Lizenznummer des Servers gebildet wird binden und damit schützen.

3_AutoOCR_Web-service Abruf der Serverinformation und Lizenznummer

Download – AutoOCR – Web-Service Beispiel-Client  inkl. C# Source >>>
Download – AutoOCR REST Web-Service Signature >>>
Download – AutoOCR REST Admin Web-Service Signature >>>

Download – AutoOCR – OCR Server >>>
Download- Abbyy FineReader 10.x OCR Engine Setup (ca. 440MB) >>>

Für die Abbyy OCR Engine Version 10 stehen Demolizenzen für 30 Tage bzw. 500 Seiten zur Verfügung – diese können Sie gerne bei uns anfordern

Demolizenzkey für FineReader OCR Engine anfordern