FileConverterPro Client – WCF Service Beispiel – C# Anwendung inkl. Source Code

Diese Client-Anwendung ist im FCpro Setup enthalten und wird mit dem FileConverterPro Server mit installiert. Damit können alle per Web-Service verfügbaren Funktionen probiert und getestet werden. Neben dem EXE ist die Anwendung auch als C# Source Code Projekt verfügbar um einfach und schnell FCpro Funktionen in eigene Anwendungen integrieren zu können.

Funktionen:

  • Konfiguration Web-Service URL für den FCpro Server
  • „Connect“ – Client verbindet sich mit dem FCpro Server und ruft die verfügbaren Verarbeitungsprofile ab.
  • Auswahl – Verarbeitungsprofil
  • „Statistik“ – Verfügbare Seiten (Abbyy OCR Lizenz), Seiten in der Warteschlange, Dokumente in der Warteschlange, Durchschnitt – Zeit pro Dokument in Sek.
  • „Server Info“ – Versionsnummer Server, Hash-Code für Lizenzierung.
  • Einfügen eines oder mehrerer Dokumente zur Konvertierung per Drag & Drop
  • Anzeige der aktuelle Dokumentenliste  (ID, Label, Status, Download Link bzw. Fehlermeldung) – in Arbeit, Verarbeitet, Heruntergeladen, Fehler.
  • „Liste Löschen“
  • Anzeige der parallelen Upload Vorgänge
  • „Job Löschen“
  • Für Einzelkonvertierungen: Direkte synchrone Konvertierung – ohne Job Queue und Polling.

WS1_FCpro - Web-Service Sample - Conversion by adding files by drag&drop

  • Job Funktionen – Die Jobs werden am FCpro Server über eine Datenbank verwaltet und können abgerufen werden. Dabei stehen Filterfunktionen nach Status, Username, Label sowie Datum (erzeugt und konvertiert) zur Verfügung. Die Liste kann pro Filter auf- oder absteigend sortiert werden. Anzeige der Gesamtzahl der Jobs sowie Anzahl der Seiten und Jobs pro Seite. Die Jobliste kann seitenweise abgerufen werden. Einzelne Jobs können „abgebrochen“ oder „gelöscht“ werden. Ebenso können alle Jobs gelöscht werden. Anzeige der Jobliste mit Benutzer, Datum/Uhrzeit-erzeugt, -konvertiert, ID, Label, Status, Fehler.

WS2_FCpro - Web-Service Sample - Jobs

  • Admin Service Funktionen – Für den Admin steht einen eigene Web-Service URL zur Verfügung, die unabhängig von den normalen Verarbeitungsfunktionen angesprochen und verwendet werden kann.
    • Konfiguration der Admin URL
    • „Connect“ mit dem Admin Service
    • „Starten“ & „Stoppen“ des Windows Services am FCpro Server
    • Statusabfrage des Windows Services – „gestartet“ oder „gestoppt“
    • Benutzer – Anzeige aller Benutzer und deren Berechtigungen
    • Neuen Benutzer anlegen – Name, Passwort, Berechtigungen
    • Bestehenden Benutzer bearbeiten
    • Benutzer löschen
    • Verarbeitungsprofile – Liste anzeigen (Name, OCR Engine, Beschreibung)
    • Neues Verarbeitungsprofil hochladen / Bestehendes Profil ersetzen (fcprox)
    • Bestehendes Verarbeitungsprofil herunterladen (fcprox)
    • Verarbeitungsprofil löschen

WS3_FCpro - Web-Service Sample - Administration Service

  • Authentifizierung – Benutzername & Password für die Verbindung mit dem FCpro Server festlegen.

WS4_FCPro - Web-Service Sample - Authentication

Download – FileConverterPro – Web-Service – C# Beispielprojekt >>>