AutoOCR Version 1.15.3 verfügbar

Neuerungen AutoOCR Version 1.15.3:

  • Neue iOCR Engine – Wir haben die bisherige Standard iOCR Engine durch ein neues Produkt – vsOCR – ersetzt. Dadurch erreichen wir sowohl eine bessere Erkennungsrate, als auch bei Multicore / Multiprozessor Rechnern eine wesentlich bessere Performance. Mit der neuen OCR Engine unterstützen wir jetzt bei  mehrseitigen TIFF und PDF Dokumenten auch eine parallele / multithread Verarbeitung. Damit wird die OCR Verarbeitungsgeschwindigkeit falls z.b. 4 oder 8 Cores zur Verfügung stehen, vervielfacht.

Setup Option - iOCR herunterladen und installieren

  • iOCR – PDF Rendering Auflösung konfigurierbar – Da nur Bild/Imagedokumente per OCR verarbeitet werden können, werden PDF Dokumente vor der OCR-Verarbeitung jedenfalls immer einer Konvertierung in ein Image (Rendering) unterzogen. Es gibt jetzt die Möglichkeit die Rendering-Auflösung für SW und Farbe zu konfigurieren, wobei der Standardwert für SW und Farbe 300dpi beträgt.

iOCR - Option - PDF Rendering resolution for b&w and color

  • Abbyy OCR – neue Standardeinstellungen – Auf Grund der bisherigen Erfahrungen haben wir die Standardeinstellungen neu festgelegt um damit eine bestmögliche Erkennungsrate als auch die höchstmöglich OCR  Performance zu erreichen. Alleine eine einzige Option kann die Verarbeitungsgeschwindigkeit speziell bei mehrseitigen Dokumenten mit viel Text um den Faktor 5 bis 10 oder mehr beeinflussen – Ein 10 seitiges Dokument kann  entweder in 10 sek. oder in 5min. verarbeitet werden je nachdem ob die Option  “Schrift Formatierung erkennen” aktiviert ist oder nicht.

AutoOCR - Abbyy Standardeinstellungen #1  AutoOCR - Abbyy Standardeinstellungen #2  AutoOCR - Abbyy Standardeinstellungen #3  AutoOCR - Abbyy Standardeinstellungen #4  AutoOCR - Abbyy Standardeinstellungen #5  AutoOCR - Abbyy Standardeinstellungen #6

  • “Entferne schwarzen Rand” –  wurde als neue allgemeine Bildverarbeitung Funktion für iOCR und Abbyy hinzugefügt. Damit wird bei allen Dokumenten vor der OCR Verarbeitung ein möglicher schwarzer Rand erkannt und entfernt. Die Seitengröße wird nicht verändert.

Neue Option - schwarzen Rand entfernen

  • Reaktion bei ungültiger Lizenz konfigurierbar – Dienst stoppen (Standardwert) oder Demo-Stempel auf das Dokument aufbringen.

Reaktion falls die Lizenz ungültig ist

  • Weitere Anpassungen: Autostart des AutoOCR Userinterfaces – ist jetzt standardmäßig aktiviert. Fehler beim Erzeugen der optionalen TXT Datei mit iOCR wurde behoben.Schreibgeschützte PDF Dokumente erzeugen keine Endlosschleifen bei der Verarbeitung mehr. Der temporäre Abbyy Folder wird jetzt korrekt nach der eingestellten Anzahl von Tagen gelöscht. Sprachspezifische Sonderzeichen werden jetzt bei der Abbyy PDF/A Ausgabe korrekt codiert.

Download – AutoOCR – OCR Server ohne iOCR (vsOCR) Engine (ca. 10MB) >>>

Download – iOCR Basis (vsOCR) Engine (ca. 127MB) >>>

Siehe auch: AutoOCR – Installationsvoraussetzungen ab Version 1.15.3

Für die Abbyy OCR Engine Version 10 stehen Demolizenzen für 30 Tage bzw. 500 Seiten zur Verfügung – diese können Sie gerne bei uns anfordern

Download – Abbyy FineReader 10.x Rel 4 OCR Engine Setup (ca. 460MB) >>>