iPaper 3.x – MDX Option – Produktvideo verfügbar – Inhalte auslesen und als Variablen verwenden

Für iPaper Version 3.x gibt es das “MDX – MetaDataXtraction” Zusatzmodul. Dabei wurden wesentliche Funktionen der PDFmdx Anwendung in iPaper integriert. Dokumente können an Hand von Inhalten erkannt, das entsprechende Briefpapier ausgewählt, bzw. über Feld-, Template- und Layout Definitionen können Informationen aus dem Dokument ausgelesen werden. Dabei werden Felder / Variablen mit Werten befüllt die in weiterer Folgen bei den iPaper Aktionen verwendet werden können. Fixe oder aus dem Dokument ausgelesene Infos lassen sich auch als Text oder als 1D / 2D / QR – Barcode auf das PDF “aufstempeln”.

iPaper MDX Anwendungsbereiche:

  • Das zu verwendende Briefpapier über den Dokumenteninhalt automatisch auswählen.
  • Bei Serien-Briefen oder Dokumenten-Stapel kann erkannt werden bei welcher Seite ein neues Dokument beginnt um das Briefpapier neu auszuwählen bzw. wieder mit der ersten BP-Seite zu starten.
  • E-Mail Adressen aus dem Dokument auslesen um das Dokument damit sofort zu versenden.
  • Dokumente können an Hand von Kriterien erkannt, Felder über Layout-Masken aus dem Dokument ausgelesen, Variablen zugeordnet und für iPaper Aktionen wie z.b. dem EMail Versand, Speichern unter, Programmaufruf usw. verwendet werden.
  • QR-Code Barcodes z.B. für Schnellüberweisungen bzw. auch andere 1D/2D Barcodes oder Text-Stempel können auf Belege aufgebracht werden. Dabei können auch ausgelesenen Feld-Inhalte aus dem Dokument zugewiesen werden.

iPaper MDX Produktvideo – Inhalte auslesen und als Dateinamen verwenden: