AutoOCR 1.10.9 – Neue Funktion – Bild einlesen – Auflösung setzen / ersetzen

Um ein für die OCR Erkennung optimales Ergebnis zu erhalten sollte die Scan Auflösung möglichst 300dpi betragen. Die Scan Anwendung sollte dabei die verwendete Auflösung in die Imagedatei eintragen. Erst über die Anzahl der Pixel und die Angabe der dpi kann die richtige Größe des gescannten Dokuments abgebildet und ermittelt werden. Diese Infos sind wiederum wichtig um ein PDF zu erzeugen das der Dimension des Ausgangsdokuments entspricht. Fehlt die dpi Angabe im Dokument so kann die Dimension für die PDF-Ausgabedatei nicht ermittelt und festgelegt werden. Nicht jede Scan-Anwendung und Verarbeitung trägt die dpi Zahl in das Image Dokument ein. Aus diesem Grund gibt es im AutoOCR jetzt eine Funktion um feststellen zu können ob die dpi Angabe fehlt um diese zu setzen bzw. falls gewünscht auch überschreiben zu können.

Abbyy OCR – Funktion – Vorverarbeiten / Einlesen:

  • Auflösung automatisch ersetzen – überschreibt die Auflösung mit dem eingestellten dpi Wert falls der Wert in der Datei nicht zwischen 50 und 3200dpi liegt.
  • Auflösung nicht ersetzen – es erfolgt keine Modifikation egal welcher Wert vorhanden ist.
  • Auflösung ersetzen – Verwendet den konfigurierten dpi Wert.

Bild_Vorverarbeitung_Einlesen_Settings_#1  Bild_Vorverarbeitung_Einlesen_Settings_#2