PDFLayer – .NET Komponente um PDF Dateien mit Ebenen erzeugen

In PDF´s gibt es auch die Möglichkeit mit Ebenen zu arbeiten. Dabei liegen die Informationen wie Klarsichtfolien übereinander und können selektiv ein und ausgeschaltet werden. Um die Bedienung zu vereinfachen ist es auch möglich Schaltflächen auf dem Dokument zu platzieren mit denen die Ebenen gezielt umgeschaltet werden.

Typische Einsatzbereiche sind Pläne und technische Dokumentationen sowie die Erzeugung von mehrsprachigen Dokumente – dabei wird für nur ein einziges Dokument erzeugt und über die Ebenen werden die Texte in unterschiedlichen Sprachen dargestellt.  Für diesen Einsatzbereich wurde PDFLayer entwickelt.

Highlights:

  • .NET Komponente inkl. C# Beispielanwendung basierend auf unserer pdfNET Toolkit.
  • Ebenen Funktionen – ein oder mehrere vorhandene PDF Dokumente lassen sich in eine neue oder bestehende PDF Datei als Ebenen einfügen. Festlegung von Layer Sichtbarkeit, Layer Name, Buttons für die Umschaltung – Text, Position, Farbe, Größe
  • Seitengröße auslesen – um die Größe einer bestimmten Seite in mm auszulesen.
  • Test einfügen – Text in eine PDF Datei auf einer bestimmte Seite einfügen – Position, Text, Schriftsatz, Größe, Formatierung, Winkel, Farbe
  • Alle Texte entfernen – Damit können alle Texte einer PDF Datei gelöscht werden z.b. um nur die Bild- oder Linien-Information (Zeichnung) zu erhalten.
  • Alle Texte als XML speichern – Alle im PDF enthaltenen Texte werden ausgelesen und als XML weggeschrieben. Das XML dient als Basis für die Übersetzung und kann anschließend wieder als neue Ebene eingelesen werden.
  • Texte aus XML ins PDF einfügen – die exportierte XML Datei kann  nach der Übersetzung als neue PDF Ebene wieder eingelesen werden. Festlegung der Textfarbe über RGB als Option im XML.

Das Ergebnis von PDFLayer ist z.B. eine ein- oder mehrseitige PDF Datei, mit mehreren Ebenen (Zeichnung, Text in Deutsch und  Text in Englisch). Auf jeder Seite befinden sich 2 Buttons “DE” und “EN” um die Textebenen auf Knopfdruck zwischen Deutsch und Englisch umzuschalten. So kann eine Bedienungsanleitung oder technische Zeichnung über eine einzige PDF Datei schnell in der einen oder andere Sprache dargestellt werden ohne die Anzahl der Seiten zu erhöhen und Information doppelt zu speichern.