PDF2PDFA-CS-CL – Kommandozeilen Anwendung – für den PDF2PDFA-CS Konverter Dienst

PDF2PDFA-CS-CL – ist eine für den PDF2PDFA-CS PDF to PDFA Konvertier Dienst kostenlos verfügbare Zusatz Anwendung um PDF´s nach PDF/A-1b, 2b, 3b sowie in das ZUGFeRD Format zu konvertieren. Die Funktionen entsprechen voll und ganz der PDF2PDFA-CL Anwendung, jedoch erfolgt die  Verarbeitung nicht “Lokal” sondern “Remote” mittels HTTPS über die SOAP Web-Service Schnittstelle auf einem PDF2PDFA-CS PDF to PDFA Server

     

Download – PDF2PDFA-CS-CL – Kommandozeilen Anwendung für PDF2PDFA-CS >>>
Download – Readme / Help – PDF2PDFA-CS-CL  >>>

PDFPrint-FM – Windows Dienst mit Ordnerüberwachung – Druckt PDF´s

Basierend auf der PDFPrint Komponente ist jetzt PDFPrint-FM als Windows Dienst mit Ordnerüberwachung verfügbar. Eingangsordner werden überwacht und alle neu hinzukommenden PDF´s werden entweder direkt oder über den PDF2Printer Druckserver auf lokal angeschlossene oder Netzwerk-Drucker ausgedruckt.

Neben PDFPrint-FM (Folder Monitoring) sind auch PDFPrint-CL (Commandline), der PDFPrint eDocPrintPro Plugin, sowie eine PDFPrint Service Version mit REST / SOAP  Schnittstelle verfügbar.

Funktionen PDFPrint-FM:

  • MS-Windows Dienst
  • Mehrere Jobs können angelegt werden um mehrere Eingangsordner zu überwachen.
  • Multithreading / Parallele Verarbeitung gewährleistet einen hohen Verarbeitungs-Durchsatz
  • Druckt PDF´s direkt auf lokal angeschlossene oder Netzwerk-Drucker.
  • Unterstützt den PDF2Printer Druckserver.
  • Alle Einstellungen können über Profile (XML Dateien) verwaltet werden – Profil: Neu, Kopieren, Namen ändern, Löschen, Export, Import.
  • Druck auf Basis der PDF Elemente – für eine schnelle und ressourcensparende Ausgabe bzw. als aus dem PDF gerenderte Image-Datei.
  • Auswahl der verfügbaren Drucker per Namen oder Verwendung des vorgegebenen Standarddruckers.
  • Einstellbare max. Auflösung und max. Speicher für die gerenderte Image-Datei.
  • Einstellbarer Zeitablauf bei der Druckausgabe.
  • Vorgabe der Anzahl der Kopien.
  • Druckmodus: An Seite anpassen, Original, Verkleinern.
  • Ausdruck skalieren – in % – bei der Ausgabe als Bilddatei.
  • Orientierung – Hochformat, Querformat bzw. Automatisch – bei der Ausgabe als Bilddatei.

   

Download – PDFPrint-FM –  Ordnerüberwachung – Druckt PDF´s >>>

eDocPrintPro – PDFPrint Plugin – PDF automatisch ausdrucken

Basierend auf der PDFPrint .NET Komponente ist neben PDFPrint-FM (Folder Monitoring), PDFPrint-CL (Commandline) und der PDFPrint Service Anwendung jetzt auch eine eDocPrintPro Plugin Variante verfügbar.

Der PDFPrint Plugin ist das Nachfolgeprodukt für den bisherigen AutoPrint Plugin.

eDocPrintPro – PDFPrint Plugin Funktion:

  • eDocPrintPro Druckertreiber Plugin um PDF´s automatisiert zu drucken.
  • Druckt PDF´s direkt auf lokal angeschlossene oder Netzwerk-Drucker.
  • Unterstützt den PDF2Printer Druckserver.
  • Alle Einstellungen können über Profile (XML Dateien) verwaltet werden – Profil: Neu, Kopieren, Namen ändern, Löschen, Export, Import.
  • Option – Profil vor dem Ausdruck zur Auswahl anbieten.
  • Druck auf Basis der PDF Elemente – für eine schnelle und ressourcensparende Ausgabe bzw. als aus dem PDF gerenderte Image-Datei.
  • Auswahl der verfügbaren Drucker per Namen oder Verwendung des vorgegebenen Standarddruckers.
  • Einstellbare max. Auflösung und max. Speicher für die gerenderte Image-Datei.
  • Einstellbarer Zeitablauf bei der Druckausgabe.
  • Vorgabe der Anzahl der Kopien.
  • Druckmodus: An Seite anpassen, Original, Verkleinern.
  • Ausdruck skalieren – in % – bei der Ausgabe als Bilddatei.
  • Orientierung – Hochformat, Querformat bzw. Automatisch – bei der Ausgabe als Bilddatei.

 

Download – eDocPrintPro – PDFPrint Plugin >>>

PDF2DOCX–CS Converter Service MS-Windows Dienst mit REST / SOAP Web-Schnittstelle – Konvertiert PDF nach MS-Word

Der als MS-Windows Dienst installierte PDF2DOCX-CS Converter Service bietet eine REST / SOAP Web-Service Schnittstelle und ermöglicht es PDF Dateien über den Server-Dienst in bearbeitbare MS-Office Dokumente – DOCX, RTF, HTML, XML, TXT, XLS – zu konvertieren. Die Ergebnisdokumente entsprechen hinsichtlich Formatierung und Layout der Ausgangsdatei. Die Konvertierung basiert auf der C#/ .NET – PDF2DOCX  Komponente.

Zusammen mit der Hauptanwendung werden C# Beispielprojekte für SOAP und REST inkl. Source Code und als ausführbarer Anwendungen installiert. Mit Hilfe dieser Beispiele können alle über den PDF2DOCX Converter Service zur Verfügung gestellten Funktionen getestet und schnell in eigene Anwendungen eingebunden werden.

Funktionen PDF2DOCX-CS:

  • MS-Windows Dienst
  • REST sowie SOAP – Web-Service Schnittstelle, kompatibel zu allen unseren anderen Web-Service Anwendungen z.B.: FileConverterPro (FCpro) bzw. AutoOCR.
  • Multithreading / Parallele Verarbeitung gewährleistet einen hohen Verarbeitungs-Durchsatz
  • Verarbeitungs-Profile (als XML) zur Verwaltung der Konvertier-Einstellungen (Neu, Kopieren, Umbenennen, Löschen, Import, Export (Einzeln, Alle)
  • Konvertiert PDF in bearbeitbare MS-Office Dokumente.
  • Erzeugt – MS-Word – DOCX, RTF, HTML, XML, TXT sowie MS-Excel – XLS Dateien
  • Ergebnisse entsprechen hinsichtlich Formatierung und Layout der Ausgangsdatei

                   

Download – PDF2DOCX – MS-Excel Beispiel >>>
Download – PDF2DOCX – MS-Word Beispiel >>>
Download – PDF2DOCX-CS – Converter Service – Windows Dienst mit REST / SOAP Interface >>>