eDocPrintPro Version 3.14.3.1 verfügbar

Bei dieser Version wurden einige “Handle leaks” in der Programmierschnittstelle behoben (eDocPort.Port.SettingsT0XMLString). Das kann bei Anwendungen zu Problemen führen welche diese Methode immer wieder programmgesteuert aufrufen – z.b. bei der Batch-Konvertierung großer Dokumentenmengen.

Download – eDocPrintPro 32bit >>>
Download – eDocPrintPro PDF/A 32bit >>>

Download – eDocPrintPro 64bit >>>
Download – eDocPrintPro PDF/A 64bit >>>

eDocPrintPro Version 3.14.3 verfügbar

MS-Excel ist in der Lage die Ausgabe zu skalieren um eine Tabelle in Höhe bzw. Breite automatisch an das Ausgabeformat anzupassen. eDocPrintPro verfügt jedoch selbst auch über eine Skalierfunktion welche über die “Erweiterten Einstellungen” erreichbar ist. Die eDocPrintPro Skalierfunktion hat bisher die MS-Excel Skalierung übersteuert wodurch die MS-Excel Skalierung nicht mehr richtig funktioniert hat. Das wurde mit der Version 3.14.3 behoben – je nach Einstellung der eDoc Funktion “Seitenformat des Programms verwenden” wird die Skalierung von MS-Excel oder die von eDocPrintPro verwendet. Per Default wird das Seitenformat und die Skalierung aus der Anwendung heraus gesteuert.

Download – eDocPrintPro 32bit >>>
Download – eDocPrintPro PDF/A 32bit >>>

Download – eDocPrintPro 64bit >>>
Download – eDocPrintPro PDF/A 64bit >>>

eDocPrintPro Plugin – Metadaten abfragen und als XML ins PDF einbetten

Wir haben für ein Projekt einen eDocPrintPro Plugin entwickelt der es ermöglicht Metadaten bei der Druckausgabe über eine Profilmaske abzufragen. Die über diese Maske erfaßten Informationen werden in Form einer XML Datei gespeichert und in das erzeugte PDF Dokument als Attachment mit eingebettet. Die im PDF eingebettete XML Datei bekommt den gleichen Namen wie das erzeugte PDF. Nach Abschluss dieses Vorgangs wird eine zusätzliche “Triggerdatei” (*.sem) erzeugt um den nächsten nachgelagerten Verarbeitungsschritt anzustoßen.

In dem Projekt geht es darum Patientenbefunde dezentral zu erfassen an einen zentralen Server zu übertragen. Die einfachste “Schnittstelle” die unabhängig von den verwendeten Anwendungen am Client funktioniert ist ein Druckvorgang der eine PDF Datei erzeugt. Die Metadaten zu den Befunden werden über die Maske abgefragt in das PDF eingebettet, danach wird die PDF Datei an den Server übertragen. Die XML Metadaten werden aus dem PDF extrahiert und für die weitere Archivierung und Verarbeitung verwendet.

Funktionen:

  • eDocPrintPro Plugin zur Erfassung von Dokumenten-Metadaten
  • Konfigurationsmöglichkeit der Klassifikation sowie der StandortID
  • Erzeugen eines PDF Dokuments über einen Druckvorgang
  • Abfrage der Metadaten über Profilmaske (Name, Geb. Datum,  Klassifikation, Beschreibung)
  • Erstellen einer XML Datei mit den Metadaten
  • Einbetten der XML Datei als Attachment in das PDF Dokument
  • Erzeugen einer Triggerdatei, Übertragen an einen Server, Extrahieren der XML-Metadaten, Archivieren des PDF am Server auf Basis der extrahierten Metadaten.

Dieses Plugin  ist ein gutes Beispiel dafür welche Möglichkeiten der Automatisierung und des Workflows durch die Entwicklung und die Verwendung von individuell angepaßten eDocPrintPro Plugin´s gegeben sind.

Konfiguration Standardeinstellungen Abfrage über Profilmaske XML Datei als Attachment im PDF Erfasste Metadaten - Aufbau der XML Datei

Testseite mit XML Attachment >>>
XML Datei mit Metadaten >>>
Download – eDocPrintPro Plugin Ask for Metadata >>>

eDocPrintPro – MSI Merge Module – Neue Version für 3.14.2

Für die aktuelle Version 3.14.2 von eDocPrintPro gibt es jetzt auch aktualisierte MSI Merge Module um das eDocPrintPro Setup in eigene Setup´s einbinden zu können.

eDocPrintPro x86 – 32bit Version

eDocPrintPro x64 – 64bit Version

Weitere Informationen finden sie hier >>>

Anleitungsvideo – PAM – Product Activation Managers

Wir probieren neue Möglichkeiten um den Support unsere Software-Produkte zu vereinfachen und zu verbessern. Eine Möglichkeit die wir in Zukunft nutzen werden ist die Erstellung von Screen-Cam Videos um sich Funktionen unserer Software in Form eines Videos jederzeit ansehen zu können bzw. um immer wiederkehrende Supportfälle in dieser Form einfach beantworten zu können.

Als erstes Beispiel haben wir ein Video über die Verwendung unseres PAM – Product Activation Managers erstellt.

>>> Anleitungsvideo – PAM – Product Activation Managers

Fragen und Antworten – FAQ Datenbank & Wiki

Um den Support unserer Software zu verbessern und Ihnen die Möglichkeit zu geben selbst Fragen zu stellen sowie darauf Antworten zu bekommen haben wir gemeinsam mit unserem Softwarevertriebspartner X.KEY eine FAQ Seite aufgebaut. Weiters sind wir auch gerade dabei ein Wiki für unsere Produkte aufzubauen. Es enthält bereits einige Informationen über unseren eDocPrintPro Druckertreiber sowie über iPaper. Weitere Produkte werden folgen.

FAQ –  >>> http://www.xkey.at/faq
Wiki – >>> http://www.xkey.at/wiki