MakePDFA.NET – Version 1.0.25 verfügbar

Die neue Version unterstützt jetzt auch Abbyy FineReader OCR in der Version 10 sowie iOCR als alternaive OCR Engine zu Abbyy. Mit enthalten ist jetzt auch eine COM / Active-X Komponente inkl. VB6 Beispielprogramm. Ebenfalls wurde eine Option richtiggestellt die bei interaktiver Verwendung wichtig ist.  Aktuell geöffnente Dokumente werden nicht mehr automatisch geschlossen wodurch eine Dokumentenkonvertierung über MS-Office im Hintergrund auch während der einer laufenden Dokumentenbearbeitung möglich wird.

Download Demo – MakePDFA.NET >>>

MakePDFA.NET – Version 1.0.22 verfügbar

Die neue Version 1.0.22 von MakePDFA.NET unterstützt jetzt auch die Installation und Konvertierung von Dokumenten auf 64bit Betriebssystemen sowie Microsoft Office 2010 sowohl in der 32 als auch 64bit Version.

Download – MakePDFA.NET >>>

Für die Konvertierung auf 64bit Betriebsystemen ist die Installation der 64bit Version unseres eDocPrintPro PDF(/A) Druckertreibers erforderlich.

Download eDocPrintPro:

Download – eDocPrintPro 32bit (~5MB) >>>
Download – eDocPrintPro PDF/A 32bit (~9MB) >>>

Download – eDocPrintPro 64bit (~5MB) >>>
Download – eDocPrintPro PDF/A 64bit (~9MB) >>>

MakePDFA.NET – Version 1.0.21 verfügbar

MakePDFA.NET unterstützt jetzt auch die aktuelle ABBYY FineReader OCR Engine in der Version 9.x.  Voraussetzung für die Verwendung ist die vorherige Installation der OCR Engine mit dem unserem Setup. Je nach installierter Version der ABBYY Engine kann in der MakePDFA Konfiguration entweder die Version 8.x oder die Version 9.x für die OCR Verarbeitung von Image oder PDF Dateien ausgewählt werden.

Download – MakePDFA.NET >>>
Download – FineReader OCR Engine 9.x >>>

Für die Verwendung der FineReader OCR Engine ist eine Demokey erforderlich – dieser ermöglicht Ihnen alle Optionen mit 500 Seiten innerhalb von 30 Tagen kostenlos zu testen. Falls Sie das Produkt mit der FineReader OCR Engine testen wollen so fordern Sie bei uns bitte einen Demo-Lizenzkey  an.

Demolizenzkey für FineReader OCR Engine anfordern

MakePDFA.NET – Version 1.0.19 verfügbar

Diese Version beinhaltet Erweiterungen im Bereich der PDF/A Funktionen und Kompatibilität. Um die optimale PDF/A Funktionalität sicherzustellen sollte diese Software nur zusammen mit der aktuellen Version (ab 3.15.4) unseres PDF/A Druckertreibers eDocPrintPro PDF/A eingesetzt werden.

Download – MakePDFA.NET Beispielanwendung >>>
Download – MakePDFA.NET CHM Help >>>

ReadMe – MakePDFA.NET >>>

eDocPrintPro PDF/A Informationen und Download >>>

Weitere Informationen zu MakePDFA.NET >>>

MakePDFA.NET – .NET Basiskomponente für Office2PDFA – C# Beispiel

Office2PDFA ist eine Server-Anwendung um die verschiedensten Dokumentenformate automatisiert nach PDF oder PDF/A zu konvertieren. Die Anwendung wurde auf Basis von C# und .NET entwickelt und basiert auf mehreren Basiskomponenten welche wir auch Softwareentwicklern für die Entwicklung und Integration eigener Anwendungen zur Verfügung stellen können. Siehe auch diese Übersicht über die Zusammenhänge der einzelnen Komponenten  >>>

Wir haben diese Basiskomponenten zu MakePDFA.NET zusammengefaßt und können damit die Funktionen von Office2PDFA für .NET Anwendungen zur Verfügung stellen. MakePDFA.NET besteht aus einer C# Beispielanwendung sowie der CHM Help Dokumentation der Komponente.

Die Beispielanwendung beinhaltet:

  • Konvertierung einzelner Dokumente nach PDF bzw. PDFA
  • Wiederholte Konvertierung mit einstellbarer Zahl an Konvertiervorgängen um Langzeit- sowie Stabilitätstests machen zu können.
  • Konfigurationseinstellungen für die unterstützen Erweiterungen bzw. für die Konvertier-Engines
  • PDF-Export Einstellungen
  • Konfiguration zur automatischen Bestätigung von Pop-Up Fenstern.

MakePDFA.NET C# Sample application

Download – MakePDFA.NET Beispielanwendung >>>
Download – MakePDFA.NET CHM Help >>>
Download – eDocPrintPro PDF/A 32bit – 30 Tage Demo >>>

Download – FineReader OCR Engine 8.1 für AutoOCR
Beschreibung OCR Engine Setup mit Softwarelizenz

Für die Verwendung der FineReader OCR Engine ist eine Demokey erforderlich – dieser ermöglicht Ihnen alle Optionen mit 500 Seiten innerhalb von 30 Tagen kostenlos zu testen. Falls Sie Office2PDFA mit der FineReader OCR Engine testen wollen so fordern Sie bitten einen Lizenzkey bei uns an.

Demolizenzkey für FineReader OCR Engine anfordern

MakePDFA.NET – PDFConverter – Übersicht / Struktur / Zusammenhänge

Der Office2PDF Konverter verwendet verschiedene von May Computer entwickelte Basis Komponenten. Diese stehen großteils auch Softwareentwicklern für eigene Anwendungen zur Verfügung.

Office2PDF – Einzelmodule:

PDFConverter – MakePDFA.NET – .NET Komponente, kann durch Plugin – PDF Konverter Module erweitert werden.  Die Komponente basiert auf PDFNet, eDocPrintPro-(PDF/A) sowie auf GenOCR und verfügt zur Konfiguration über ein eigenes User Interface.

PDFConverter – Plugin Module:

  • Image2PDF – Konvertiert Images (TIFF, JPEG..) direkt nach PDF bzw. PDF/A
  • Office2PDF – DOC, XLS, PPT, MSG … nach PDF bzw. PDF/A
  • ZIP2PDF – extrahiert ZIP Archive nach  PDF bzw. PDF/A
  • GenOCR – Konvertiert Images (TIFF, JPEG..) über OCR  nach PDF bzw. PDF/A

pdfNET – .NET Komponente – Zusammenfassung aller PDF Basisroutinen (Merge, Overlay/Underlay, Text), Image nach PDF Konvertierung, PDF nach PDF/A Konvertierung

pdfDLL – PDF Text Extraktion, Low Level PDF Validierung

eDocPrintPro (PDF/A) – PDF und PDF/A Druckertreiber – zur Erzeugung von PDF(/A) Dateien über einen  Druckvorgang.

GenOCR – .NET Komponente – Pluggable OCR Komponente zur Erzeugung von PDF(/A) – Basiert auf OCR Engines unterschiedlicher Hersteller – Abbyy FineReader, Intelliant, … – sowie auf pdfNET – Verfügt über ein eigenes User Interface zur Konfiguration.

Übersicht / Struktur / Zusammenhänge:

Übersicht / Struktur / Zusammenhänge