FileConverterPro (FCpro) – Version 1.0.37 verfügbar

Neuerungen FCpro Version 1.0.37:

  • Verarbeitung von MS-Visio Diagrammen – VSD, VSDX sowohl “direkt” ohne MS-Office als auch über MS-Office 2010 / 2013 / 2016 – 32 und 64bit.

Konvertierung von MS-VISIO Diagrammen

  • EMail Kopfzeilen Labels konfigurierbar und über Sprachprofile auswählbar. Bei der Konvertierung von EMails werden Informationen aus dem EMail ausgelesen und in der Kopfzeile angeführt – Von, An, Cc, Bcc,  Betreff  und Anhänge, – diese Labels sind jetzt konfigurier- und änderbar. Es können auch verschiedene Sprachprofile angelegt und in einem Verarbeitungsprofil ausgewählt werden – damit lassen sich die EMail Kopfzeilen auch hinsichtlich der Sprache steuern.

Konfiguration der Sprachprofile für die EMail Kopfzeile  Auswahl des Sprachprofils für die EMail Kopfzeile im FCpro - Verarbeitungsprofil

  • XLSB, PPTM, EMZ Image Format – Unterstützung zusätzlicher MS-Office Dateiformate. Das EMZ Format ist ein von Microsoft festgelegtes Format das in MS-Office Programmen verwendet werden kann. Es ist nicht oft anzutreffen und eher als exotisch einzustufen. Das Format ist eine EMF Datei die Gzip komprimiert ist. Erstellt kann es z.b. über Adobe Illustrator werden. Da es bei einem unserer Kunden in EMails vorgekommen ist wurde es implementiert.
  • MS-Office Option – Text als Bitmap konvertieren falls eine Schrift nicht eingebettet werden kann – Bei der PDF Konvertierung werden die Schriften oder Teile davon (subsets) mit in das PDF Dokument eingebettet. Es gibt jedoch Schriften die aus lizenzrechtlichen Gründen nicht in das PDF eingebettet und damit weitergegeben werden dürfen. Mit dieser Option werden solche Schriften in Bitmaps konvertiert wodurch die Schriften nicht eingebettet werden müssen, die visuelle Erscheinung des Dokuments aber erhalten bleibt.

MS-Office Option - Schrift als Bitmap speichern

  • Text Label für den Web-Service Download konfigurierbar – Der Web-Service Download der erzeugten Dateien (PDF, TXT, JPEG, PNG, SWF) kann per ID Nummer erfolgen. Alternativ dazu kann jetzt auch ein “sprechendes” und konfigurierbares Text Label verwendet werden.

Konfiguration der Label für den Download über Web-Service

  • Zusätzliche Parameter bei der TXT Konvertierung – Seitenformat, Ränder, Schriftstil, Schriftgröße

Zusätzliche Parameter für die TXT Konvertierung

  • Sofortiges Löschen der Jobs inkl. Quelldatei – Beim Web-Service Download kann über einen Parameter mit angegeben werden dass der Job sofort nach dem Download vom FCpro Server wieder gelöscht wird. Damit werden keine Dateien zu hinterlassen die außerhalb der Kontrolle des aufrufenden Systems liegen. Wird jedoch ein Job nicht “abgeholt” und damit auch nicht gelöscht so verbleiben die Jobdaten so lange am Server bis die am Server eingestellte Aufbewahrungszeit abgelaufen ist. Nach Ablauf dieser Zeit wird der Job am FCpro Server automatisch gelöscht. Wird als Aufbewahrungszeit auf 0 (Null) Tage eingestellt so werden automatisch alle Jobs eine Stunde nach dem Upload vom FCpro Server gelöscht.

Jobs werden sofort - max nach einer Stunde gelöscht

  • iFilter Support – schnelle und direkte Text Extraktion – FCpro kann nicht nur dazu verwendet werden um PDF Dateien zu erzeugen sondern auch um die Textinformation aus den Originaldokumenten zu gewinnen.  Diese Textinformaiton wird von DMS / ECM  / Archivsystemen  oder von jeder Volltextsuchengine benötigt um daraus einen Index für die Volltextsuche aufzubauen. Wird mit FCpro eine PDF Datei erzeugt so kann der Text aus dem PDF gewonnen werden.  Dieser Vorgang benötigt jedoch Zeit und Ressourcen. Benötigt man jedoch nur die Textinformation und möchte das möglichst schnell und effizient durchführen so gibt es einen  direkten und sehr schnellen Weg.

Microsoft hat in all seinen Betriebssystemen eine Volltextindexierung und Volltextsuche eingebaut. Alle Microsoft Anwendungen die einen Volltextsuche benötigen und eingebaut haben  z.B. MS-Outlook, MS-SQL, MS-Exchange, MS-Sharepoint usw. greifen auf diese Basisfunktion des Betriebssystems zurück. Viele Dateiformate werden hier unterstützt.  Für manche Dateiformate ist jedoch die zusätzliche Installation eines iFilters erforderlich. Z.B. ist PDF Filter nicht automatisch vorhanden – dieser muss nachinstalliert werden. Für PDf gibt es sowohl einen kostenlosen iFilter von Adobe als auch Filter anderer Hersteller (PDFLib und Foxit). Diese sind jedoch kostenpflichtig und müssen lizenziert werden, verfügen jedoch auch über mehr Funktionen und sind in der Verarbeitung wesentlich schneller als der Adobe iFilter.

Download – PDFLib TET PDF iFilter für Client Betriebssysteme >>>

Download – Demo – Foxit PDF iFilter >>>

Download – Adobe PDF iFilter 11 >>>

FCpro hat mit der Version 1.0.37 jetzt auch die iFilter Funktionen integriert und kann damit sehr schnell Text aus allen unterstützen Dateiformaten extrahieren. Es besteht auch die Möglichkeit ein FCpro Verarbeitungsprofil anzulegen das nur über iFilter den Text extrahiert ohne eine PDF Konvertierung durchzuführen.

Indexierung und ifilter Konfiguration#1  Indexierung und ifilter Konfiguration#2Text Extraktion über iFilter

 Download – FileConverterPro (FCpro) ~250MB >>>