PDFSign Server – PDF, PDF/A und ZUGFeRD durch Ordnerüberwachung mit Signatur / Zeitstempel versehen

Der PDFSign Server basiert ebenso wie unsere anderen PDF Signatur Anwendungen – dem Web-Service Dienst, der CL – Kommandozeilen Anwendung sowie dem eDocPrintPro PDFSign Plugin auf der PDFSign .NET Komponente als gemeinsame Basis.

Der PDFSign Server wird auf einem MS-Windows Rechner als Dienst installiert und ist in der Lage über konfigurierte Jobs einen oder mehrere Eingangsordner zu überwachen. Die in den Ordnern eingehenden PDF´s werden erkannt und entweder sofort oder zu einem bestimmten Zeitpunkt verarbeitet und in dem zugeordneten Ausgangsordner abgelegt.

PDFSign Server Funktionen:

  • MS-Windows Dienst um PDF, PDF/A und ZUGFeRD zu signieren bzw. mit einem Zeitstempel zu versehen.
  • PDF/A und ZUGFeRD Konformität bleibt erhalten.
  • Auswahl der Signatur-Parameter über hinterlegte PDFSign Signatur-Profile.
  • Ein oder mehre Eingangsordner können per Job-Definition überwacht werden.
  • Verarbeitung der Dateien über Filter – Name, Erstellt (Datum, Uhrzeit), Geändert (Datum, Uhrzeit)
  • Sortierte Verarbeitung (Name oder Zeit).
  • Verarbeitung aller PDF´s aus einer Ordner/Unterordner-Struktur – Optionen: Erzeugen der Ordnerstruktur im Zielverzeichnis, Löschen der Ordnerstruktur nach der Verarbeitung.
  • Definition des Dateinamens im Zielverzeichnis über Text und Variablen (Datum, Uhrzeit, Zähler, Originalname).
  • Start der Verarbeitung über Datei-Events (sofort) sowie über Zeit-Intervall (min) oder Datum / Uhrzeit (einmalig, täglich, wöchentlich).

     

Download – PDFSign Server – Signieren von PDF durch Orderüberwachung >>>