HTML2PDF-CL (HTML to PDF) – Version 1.1.0 – PDF über URL / Web-Link erzeugen

Neuerungen HTML2PDF-CL (HTML to PDF) Version 1.1.0:

  • PDF aus URL / Web-Link erzeugen: Mit der neuen Version lassen sich direkt über eine URL oder über Web-Links, PDF und PDF/A  Dateien erzeugen, ohne dass das HTML lokal am Rechner vorliegt. Die URL wird über eine *.url Datei übergeben, Web-Links über eine TXT Datei. Mehrere URL Dateien lassen sich auch über eine ZIP Datei zu einzelnen oder einer Gesamt-PDF Datei verarbeiten.

   

  • PDF/A Konverter Komponente integriert: Über die integrierte PDF/A Konverter Komponente lassen sich aus einer HTML oder einer Web-Seite/Link jetzt PDF/A-1, PDF/A-2, PDF/A-3 sowie auch ZUGFeRD PDF erzeugen.

  • PDFCompressor Komponente integriert: Mit Hilfe der PDFCompressor Komponente können die erzeugten PDF optimiert und komprimiert werden, um möglichst kleine und kompakte PDF zu erzeugen.

Der PDF/A Konverter und der PDFCompressor sind Funktionen die zusätzlich freizuschalten sind. Ist keine gültige Lizenz vorhanden so wird das PDF zwar konvertiert bzw. komprimiert, es wird aber ein Demostempel aufgebracht.

Download – HTML2PDF-CL –  Kommandozeilen Anwendung >>>
Download – Readme / Help – HTML2PDF-CL >>>